Gesundheit für alle!

© EPIZ e.V.

In dem digitalen Echtzeit-Bildungsangebot stellen wir uns die Frage, inwiefern die Länder Deutschland, Mosambik und USA im Hinblick auf die Erreichung der Nachhaltigkeits-Agenda 2030 aufgestellt sind und was sie noch anpacken müssen. Fragen wie: „Wie sehen die Gesundheitssysteme aus? Und wie zugänglich sind sie?“ werden genauso thematisiert, wie: „Wessen Lebensrealitäten werden hier gesehen bzw. nicht gesehen?“ Hierfür geben wir den Teilnehmenden Kontextinformationen zu den Gesundheitssystemen sowie den Schwierigkeiten und Potenzialen, die diese mitbringen. Ziel der Einheit ist es, den Blick zu weiten, durch die Gegenüberstellung Deutschland/Mosambik/USA das „Eigene“ besser beurteilen zu können, eine Gerechtigkeitsdebatte anzustoßen und Empathie zu fördern. Die Themen und Methoden wurden gemeinsam mit der Hamburger Beruflichen Schule für medizinische Fachberufe auf der Elbinsel Wilhelmsburg erarbeitet, erprobt und weiterentwickelt.

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum, EPIZ e.V.

Schillerstraße 59
10627 Berlin

Kontakt:

Anne-Kathrin Bruch
Tel. (030 / 69 59 85 04)
E-Mail: epiz@epiz-berlin.de
Website: www.epiz-berlin.de

Veranstaltungskosten:

Die Dauer des digitalen Echtzeit-Bildungsangebotes beträgt 2 bis 4 Stunden (inkl. Pause). Die Teilnahmebeitrag für eine Schüler*innengruppe beträgt 40 Euro. Die Teilnehmenden müssen Zugang zu einem internetfähigen Endgerät (Smartphone/Laptop/PC/Tablet) mit Kamera und Mikrofon haben und Zugang zu BigBlueButton haben.

Ethik 7-10:
  • 3.3 Was ist gerecht? Recht und Gerechtigkeit

Geografie 7/8:
  • 3.4 Armut und Reichtum

Politische Bildung 7/8:
  • 3.1 Armut und Reichtum
  • 3.2 Leben in einer globalisierten Welt

WAT 7/8:
  • 3.5 Ernährung, Gesundheit, Konsum