ICN-globales-lernen

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer kommenden Veranstaltungen zum Globalen Lernen.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2021

Antirassistische Methoden für den Schulalltag – Kurs-Nr. 21.2-99783

3. November 2021 | 9:00 - 4. November 2021 | 15:00
Online

Rassismus und Diskriminierung sind auch in der Schule spürbar, wie können Lehrkräfte darauf reagieren? Methoden der antirassistischen Bildungsarbeit ermöglichen einen interaktiven Zugang zu Rassismus, Migration und struktureller Diskriminierung für Schüler*innen diverser Lebensrealitäten und unterschiedlicher Altersgruppen. Mithilfe von Sensibilisierung, Irritation und Perspektivenwechsel erarbeiten wir, wie man die Bedeutung gesellschaftlicher Macht und Privilegien im Unterricht behandeln kann. Die Fortbildung findet an dem 3. und 4. November statt, jeweils von 9 bis 15 Uhr. Anmeldung: bis zum 24. Oktober über das Anmeldemanagement des…

Erfahren Sie mehr »

8. GloNet – bundesweites Vernetzungstreffen für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung

8. November 2021 | 10:00 - 17:00
Berlin Global Village, Am Sudhaus 2
Berlin, 12053 Deutschland

Unter dem Schlagwort BBNE gewinnen Themen von Nachhaltigkeit zunehmend auch in der „klassischen“ Beruflichen Bildung sowie bei den Kammern und Verbänden an Aufmerksamkeit. Auch die neue Standardberufsbildposition „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ unterstreicht, dass das Thema bei zentralen Akteuren angekommen ist. Wir freuen uns, dass unsere Themen neuen Rückenwind bekommen, und laden herzlich zum 8. GloNet – bundesweites Vernetzungstreffen für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung ein! Eingeladen zum Treffen sind alle, die sich für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung interessieren…

Erfahren Sie mehr »

Digitales Bildungsnetzwerktreffen

11. November 2021 | 15:30 - 17:30
Online

Dina Bustami von Unfairtobacco stellt neue digitale Bildungsangebote zu Tabak vor. Im Zweiten Abschnitt wird ein didaktisches Material zum Thema Bauen durch Silvana Kroehn vom EPIZ e.V. präsentiert. Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. EPIZ ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei. In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert, Metho­den und Materialien er­probt sowie gemein­same Ver­anstaltungen ge­plant und aus­gewertet. Als Forum…

Erfahren Sie mehr »

Die vergessene Wurzel von Europas Reichtum: Kolonialismus – Kurs-Nr. 21.2-99785

17. November 2021 | 14:00 - 18:00
Online

Geschichte prägt unsere Gegenwart. Die Spuren des Kolonialismus lassen sich in aktuellen Themen wie globale Wirtschaftsbeziehungen, soziale Ungleichheit und Migration aufspüren. In dieser Fortbildung gehen wir diesen Fragen nach: Wie wirkt sich Kolonialismus auf die Welt heute aus? Was hat das mit uns zu tun? Wie können wir mit kolonialen Kontinuitäten umgehen? Wir probieren vielfältige Methoden für den Unterricht aus, stellen leicht einsetzbare Materialien und zielgruppengerechte Zugänge vor. Anmeldung: bis zum 7. November über das Anmeldemanagement des LISUM.  Bei notwendiger…

Erfahren Sie mehr »

South African – German Dialogue Part 4: ESD in rural and urban areas

18. November 2021 | 14:00 - 17:00
Online

Global Learning - different needs for sustainable development In this fourth and last part of this year's South Africa-Germany Dialogue we will deal with perspectives in rural and urban area. Similarities, differences, and hence specific needs of sustainable development and political education in rural and urban areas - people and nature are in urgent need of means and measurements for a better future. If you want to take part, please send a short email to: anmeldung@epiz-berlin.de. You will receive a…

Erfahren Sie mehr »

Medienkompetenz zu Klimawandelleugnung und Verschwörungserzählungen – Kurs-Nr. 21.2-99790

25. November 2021 | 9:00 - 15:00
Berlin Global Village, Am Sudhaus 2
Berlin, 12053 Deutschland

In den Sozialen Medien werden Fake News und Verschwörungserzählungen verbreitet, die die globale Bedrohung der durch den Menschen verursachten Erderhitzung durch Simplifizierungen oder schlicht falsche Behauptungen infrage stellen. In dieser Fortbildung wird ein Lernangebot ab Jahrgangsstufe 9 zum kritischen Umgang mit Fake News vorgestellt, mit dem Schuler*innen lernen können, welche Tricks oft hinter Falschinformationen stecken, wie Quellenkritik geht und was Schule gegen Verschwörungserzählungen tun kann. Anmeldung: bis zum 18. November über das Anmeldemanagement des LISUM.  Bei notwendiger Unterrichtsbefreiung ist der…

Erfahren Sie mehr »

Auf den Spuren des Widerstands gegen Rassismus – Fortbildung für Lehrkräfte

26. November 2021 | 10:00 - 13:00
Online

Wie spreche ich mit Schüler*innen über den Zusammenhang zwischen Rassismus und Kolonialismus? Welche konkreten Beispiele gibt es für koloniale Kontinuitäten? Und wie gestaltet sich antikolonialer Widerstand? Die Fortbildung gibt Lehrer*innen Anstöße wie diese Themen im Unterricht behandelt werden können. Der Bildungscomic „Widerstand. Drei Generationen antikolonialer Protest in Kamerun“ sowie das digitale Lernangebot „Zwischen Petition und Rebellion. Auf den Spuren des antikolonialen Widerstands in Kamerun“ werden vorgestellt. Beide Formate können für Schüler*innen ab 15 Jahren eingesetzt werden. Diese von Initiative Perspektivwechsel…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Auf den Spuren des Widerstands gegen Rassismus – Fortbildung für Lehrkräfte

2. Dezember 2021 | 16:00 - 19:00
Online

Wie spreche ich mit Schüler*innen über den Zusammenhang zwischen Rassismus und Kolonialismus? Welche konkreten Beispiele gibt es für koloniale Kontinuitäten? Und wie gestaltet sich antikolonialer Widerstand? Die Fortbildung gibt Lehrer*innen Anstöße wie diese Themen im Unterricht behandelt werden können. Der Bildungscomic „Widerstand. Drei Generationen antikolonialer Protest in Kamerun“ sowie das digitale Lernangebot „Zwischen Petition und Rebellion. Auf den Spuren des antikolonialen Widerstands in Kamerun“ werden vorgestellt. Beide Formate können für Schüler*innen ab 15 Jahren eingesetzt werden. Diese Fortbildung wird von…

Erfahren Sie mehr »

Unterstützungsangebote für den Unterricht zu Zukunftsthemen

16. Dezember 2021 | 16:30 - 18:00
Online

In einer Kooperation der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, dem EPIZ e.V. – Zentrum für Globales Lernen Berlin und Scientists for Future e.V. möchten wir in dieser Fortbildung Unterstützungsangebote für den Unterricht zu Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit, globale Gerechtigkeit und Klima vorstellen. Auf den Wunsch von Lehrkräften hin, haben wir gemeinsam  Materialsammlungen mit offen lizenzierten Grafiken zur Unterstützung für die Unterrichtsgestaltung zu den folgenden Themen für Sekundarstufe 1 & 2 entwickelt: Wie beeinflussen Kipp-Punkte das Klima? (Geographie Sek 1 &…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Digitales Bildungsnetzwerktreffen

20. Januar | 15:30 - 17:30
Online

Im ersten Bildungsnetzwerktreffen des Jahres werden folgende Punkte besprochen: 1. Austausch/Ergänzungen/Änderungen der Tagesordnung, Verabschiedung des letzten Protokolls 2. kurze Jahresplanung 2022 3. Erprobung der Bildungsmaterialien vom Netzwerk Steuergerechtigkeit (Christoph Trautvetter, Netzwerk Steuergerechtigkeit) 4. Vorstellung und Erprobung der neues Moduls „Ein gutes Leben für Alle“ von KATE (Karin Hülsmann, KATE e.V.) 5. Sonstiges Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. Der EPIZ e.V. ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren