ICN-aktionskoffer

Globalize Me Methodenbox

Altersstufe:

Die Methodenbox richtet sich speziell an Fachkräfte und Ehrenamtliche in der offenen Jugendarbeit. Sie eignet sich besonders für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zwischen 7 – 15 Jahren.

Beschreibung:
Die „Globalize Me Methodenbox“ enthält Methoden und Materialien des Globalen Lernens speziell zum Einsatz in offenen Settings. Ziel der Box ist es, sich gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen dem Thema „Globalisierung“ zu nähern. Dabei geht es bei den Methoden der Box nicht um reine Wissensvermittlung, sondern in erster Linie um die Bewusstmachung der eigenen Bezüge zum Thema. Dies kann nur über Themen geschehen, die an die konkrete Lebenswelt der Jugendlichen anschließen. Aus diesem Grund widmet sich der Koffer Themen wie beispielsweise Fußball, Essen und Kleidung und versucht über spielerische und praktische Anteile die Jugendlichen zum Nachdenken anzuregen. Da viele Kinder und Jugendliche selbst in vielerlei Hinsicht gesellschaftlich ausgegrenzt sind und/oder sich so fühlen, bedarf es einer sensiblen Herangehensweise. Die Methoden des Koffers versuchen, die Teilnehmenden herauszufordern, ohne sie zu überfordern. Die Methoden und Aktionen können daher komplexe Zusammenhänge nicht vermitteln, sondern reduzieren diese auf wenige inhaltliche Kernfragen. Mit den Kindern und Jugendlichen spielen, basteln, kochen und dabei ins Gespräch kommen, Denkanstöße geben oder zu weiteren Aktionen ermutigen, stärkt ihre sozialen Kompetenzen und kann manchmal schon ausreichen, ohne tiefer in die Thematik einzutauchen. Der Methodenkoffer wurde von arche noVa e.V. entwickelt: https://arche-nova.org/globalize-me-methodenbox
Inhalte:
Globalize me! – Begleitheft zur Methodenbox, Filmliste, Story-Cubes, Klingel, Handbuch „Label-Labyrinth“, Broschüren: „Pro Menschenrechte – Contra Vorurteile“, „Gerecht Einkaufen“, „Was geht? – das Heft zu Flucht und Asyl“, Projektdokumentation Globalize me!“, „Agenda 2030 – 17 Ziele für unserer Welt“, Flyer: „Arche Nova“, „(Im)perfect future“, „Same world education kit“, „Portal BNE Sachsen“, „Abendteuer Regenwald“, Comics: „Jetzt rechts in Sachnitz“, Voll Global. Ein Comic zum Globalen Lernen“, Das Supermarkt Wimmelbild, Buch: „Think Global – Projekte zum GL in Schule und Jugendarbeit“ und viele weitere Materialien zu den Themen Essen, Wasser, Welt, Textil, Kosmetik, Smartphone und Flucht & Migration.
© Arche Nova

Kontakt

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V. – EPIZ
Schillerstraße 59
10627 Berlin
Telefon: (030) 692 64 18 / 19
Fax: (030) 692 64 19
epiz@epiz-berlin.de