ICN-bildungsangebote

Übersicht über die Bildungsangebote

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen eine Übersicht über Bildungsangebote verschiedener Berliner Organisationen.

  • Bildungsangebote filtern

Suche nach Zielgruppe: Grundschule

Die Welt der Ölpalme

Wir alle kommen täglich mit der in Westafrika heimischen Ölpalme in Berührung. Das Öl der „Power-Palme“ findet sich Schätzungen zufolge in jedem zweiten Produkt der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Zunehmend wird es zur Wärme-, Strom- und Biodiesel-Gewinnung eingesetzt.

weiterlesen »

Fair gehandelt? Kakao, Orangen, Quinua und anderes

Lebensmittel oder Kleidung bilden den Ausgangspunkt für Erkundungen in Ländern des Globalen Südens. Wer pflanzt, pflegt und pflückt Kakao, Orangen, Bananen, Quinua oder Baumwolle und wie leben die Menschen, die das tun?

weiterlesen »
Faires Spielzeug

Gemeinsam aktiv für Faires Spielzeug!

Jedes zweite in Deutschland verkaufte Spielzeug kommt mittlerweile aus China. In den dortigen Fabriken werden nicht selten international anerkannte Menschenrechts- und Arbeitsstandards verletzt. In diesem interaktiven Projekt sollen Kinder der Klassenstufe 3-5 deshalb nicht nur mit diesem Umstand vertraut gemacht werden, sondern vor allem Handlungsoptionen und neue Perspektiven für einen fairen Spielzeugkonsum entwickeln.

weiterlesen »

Handy – auf die inneren Werte kommt es an

Es hält uns auf dem Laufenden, sorgt für gute Musik und dient als Notruf, wenn es mal knapp wird. Dank wertvoller Ressourcen leistet uns das Handy täglich gute Dienste. In diesem Workshop schauen wir buchstäblich in ein Handy hinein.

weiterlesen »

Klobalisierte Welt – klobal denken, lokal handeln

Der Zugang zu Toiletten bleibt für ein Drittel der Weltbevölkerung ein unzugängliches und doch lebensnotwendiges Bedürfnis. Anhand der eigenen Schultoiletten setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem weltweiten sanitären Notstand und dessen Auswirkungen auf Lebensbereiche wie Bildung und Gesundheit auseinander.

weiterlesen »

Paul und Paulina reisen um die Welt

Paul und Paulina sind Wassertropfen, die im tauenden Eis des Illimani in Bolivien aufwachen und einander kennenlernen. Auf ihrer Talfahrt werden sie getrennt und reisen als fließendes Wasser, als Wasserdampf oder als virtuelles Wasser in Reiskörnern, Papayas oder Baumwolle um die ganze Welt.

weiterlesen »