ICN-globales-lernen

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer kommenden Veranstaltungen zum Globalen Lernen.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Fortbildung für Multis des Globalen Lernens

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2021

EPIZ-Qualifizierungsreihe für Referent*innen des Globalen Lernens

28. Mai 2021 | 9:30 - 28. Juni 2022 | 13:00
Online

De la imagen a la escena – Eine Qualifizierungsreihe für emotionssensible Bildungsperspektiven auf das Globale Lernen Liebe Referent*innen, Student*innen, angehende Lehrer*innen und Interessierte am Globalen Lernen, Sie wollen Globales Lernen in Schulen oder in nonformaler Bildung für EPIZ, anderen Vereine oder freiberuflich umsetzen und brauchen Inspiration, Reflexion und neue Methoden? Im Mai 2021 startet eine neue EPIZ-Qualifizierungsreihe für Multiplikator*innen des Globalen Lernens, zu der Sie herzlich eingeladen sind. In fünf Modulen (insgesamt 10 Seminartage) - unterstützt durch vier digitale Selbstlerneinheiten…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Lebensmittel global – Qualifizierungswebinar für politische Bildner*innen

3. September | 9:00 - 14:00
Online

Fortbildungsreihe „Fit für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung“: Etwa 2,5 Millionen Schüler*innen aus allen Teilen der Bevölkerung besuchen aktuell eine Berufsschule. Sie stehen an der Schwelle zur Erwerbstätigkeit und können in der Zukunft sowohl in ihrem beruflichen Handeln als auch politisch und privat mehr oder weniger im Sinne von globaler sozialer Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit handeln. Die Berufsschule ist der ideale Ort, ihnen das Wissen, die Reflexion und Motivation und das Handwerkszeug für nachhaltiges berufliches handeln mitzugeben. Die digitale Fortbildungsreihe…

Erfahren Sie mehr »

IT, Elektrotechnik, Anlagenmechanik global – Qualifizierungswebinar für politische Bildner*innen

4. September | 10:00 - 15:00
Online

Fortbildungsreihe „Fit für Globales Lernen in der beruflichen Bildung!”: Etwa 2,5 Millionen Schüler*innen aus allen Teilen der Bevölkerung besuchen aktuell eine Berufsschule. Sie stehen an der Schwelle zur Erwerbstätigkeit und können in der Zukunft sowohl in ihrem beruflichen Handeln als auch politisch und privat mehr oder weniger im Sinne von globaler sozialer Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit handeln. Die Berufsschule ist der ideale Ort, ihnen das Wissen, die Reflexion und Motivation und das Handwerkszeug für nachhaltiges berufliches handeln mitzugeben. Die digitale Fortbildungsreihe…

Erfahren Sie mehr »

Überarbeitete VENRO-Qualitätskriterien für Globales Lernen – was bedeutet das für die Arbeit der Multiplikator*innen des Globalen Lernens?

23. September | 10:00 - 16:00

Informationen folgen!

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren