ICN-globales-lernen

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer kommenden Veranstaltungen zum Globalen Lernen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Textil Global – Qualifizierungswebinar für politische Bildner*innen

1. Oktober | 10:00 - 15:00

Fortbildungsreihe „Fit für Globales Lernen in der Beruflichen Bildung“:

Etwa 2,5 Millionen Schüler*innen aus allen Teilen der Bevölkerung besuchen aktuell eine Berufsschule. Sie stehen an der Schwelle zur Erwerbstätigkeit und können in der Zukunft sowohl in ihrem beruflichen Handeln als auch politisch und privat mehr oder weniger im Sinne von globaler sozialer Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit handeln. Die Berufsschule ist der ideale Ort, ihnen das Wissen, die Reflexion und Motivation und das Handwerkszeug für nachhaltiges berufliches handeln mitzugeben.

Die digitale Fortbildungsreihe richtet sich an Multiplikator*innen der außerschulischen Bildung. Sie wird von Arbeit und Leben Berlin-Brandenburg in Kooperation mit EPIZ veranstaltet. An vier Terminen geht es um die Zielgruppe Berufsschüler*innen, das Konzept des Globalen Lernens und jeweils einen beruflichen Schwerpunkt. Dabei werden Methoden und Workshop-Konzepte vorgestellt, die sowohl analog als auch digital mit Berufsschüler*innen umgesetzt werden können.

 

 

Der Workshop „Textil Global“ legt einen Fokus auf konventionelle Textilproduktion und ihren dramatischen Auswirkungen auf die Umwelt und die an der Produktion beteiligten Arbeiter*innen. Die Wertschöpfungskette eines klassischen Baumwoll-T-Shirts wird nachvollzogen und anhand der Produktionsschritte des Baumwollanbaus und des Nähens genauer untersucht. Dabei werden auch bestehende Lösungsansätze und Alternativen besprochen und kritisch hinterfragt.
Der hier vermittelte Workshop bzw. die dazugehörigen Unterrichtsmaterialien eignen sich besonders für Workshops mit Auszubildenden im Bereich Mode und Textil und dem Einzelhandel Textil sowie angehenden Gärtner*innen.

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um sich an dem Seminar anzumelden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Selbstverständlich bestätigen wir im Anschluss gerne die erfolgreiche Teilnahme. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und einen anregenden Austausch!

Bitte beachten, dass für diese Veranstaltung keine Freistellung als Bildungsurlaub möglich ist.

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

ARBEIT UND LEBEN Berlin-Brandenburg e.V. DGB/VHS
Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum (EPIZ e.V.)