Zum Inhalt springen
ICN-bildungsangebote

Übersicht über die Bildungsangebote

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen eine Übersicht über Bildungsangebote verschiedener Berliner Organisationen.

  • Bildungsangebote filtern

Suche nach Themen: Lokale und globale Umweltveränderungen

Wem gehört das Saatgut?

Themen: Sortenvielfalt & Saatgut
Fächer: Geografie, politische Bildung, WAT
Zielgruppe: Sek 1, Multiplikator*innen, Lehrkräfte
Dauer: 1-2 Stunden (inkl. Pause)
Technische Vorraussetzungen: Internetfähiges Endgerät (Smartphone/Laptop/PC/Tablet) mit Kamera und Mikrofon & Zoom App

weiterlesen »

Klasse Klima – digital aktiv werden für Klimaschutz!

Themen: Klimawandel & Klimaschutz

Fächer: Geografie, Naturwissenschaften

Zielgruppe: Grundschule, Sek 1, Sek 2, Berufsschule

Dauer: 2 Stunden (inkl. Pause)

Technische Vorraussetzungen: Internetfähiges Endgerät (Smartphone/Laptop/PC/Tablet) mit Kamera und Mikrofon & Zoom App

weiterlesen »

Wem gehört das Saatgut?

Wie kommt es, dass von einer enormen Sortenvielfalt, nur ein geringer Teil auf den Äckern dieser Welt angebaut wird? Wer bestimmt, was gesät wird? Das Bildungsangebot regt dazu an, sich mit der Frage nach geistigen Eigentumsrechten auf Pflanzen und Saatgut auseinanderzusetzen. Wir schauen uns auch an, welche Möglichkeiten es gibt, die Sortenvielfalt zu erhalten und möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

weiterlesen »

Haiti damals und heute – Digitale Exkursionen

Die Digitalwerkstatt Globales Lernen im Geschichtsunterricht verbindet die Prinzipien des Globalen Lernens am Bespiel der Geschichte Haitis sinnvoll mit digitalen Methoden. In 5 virtuellen Exkursionsräumen trainieren Jugendliche das Denken in globalen Zusammenhängen und die Auseinandersetzung mit multimedialen Zeitzeugnissen am Beispiel von ausgewählten Themen der wechselvollen haitianischen Geschichte.

weiterlesen »

Globalisierter Kleiderschrank

Unsere Kleidungsstücke reisen tausende Kilometer durch die Welt, bevor sie in unseren Kleiderschränken landen. Welche Auswirkungen hat das auf die Natur und den Menschen? Was können wir anders machen?

weiterlesen »

Faire Klassenfahrten

Reisen macht Spaß & bildet! Das gilt natürlich auch für Klassenfahrten. Klassenreisen können inspirierende Lerngelegenheiten sein, um das Thema Nachhaltigkeit in unterschiedlichen Kontexten und Facetten für sich zu entdecken. Altersgerecht zeigen wir was hinter dem Begriff „sanfter Tourismus“ steckt und welche spannenden Angebote es für Grundschulen in und um Berlin gibt. Kommen Sie mit auf eine Klassenreise der besonderen (nachhaltigen) Art!

weiterlesen »

BNE-Scouts für Berliner Schulen

Durch eine Multiplikator*innen-Ausbildung setzen sich Berliner Schüler*innen mit Themen des nachhaltigen Lebens auseinander und setzen kleine Projekte in ihrem Schulalltag um.

weiterlesen »

Die Welt der Ölpalme

Wir alle kommen täglich mit der in Westafrika heimischen Ölpalme in Berührung. Das Öl der „Power-Palme“ findet sich Schätzungen zufolge in jedem zweiten Produkt der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Zunehmend wird es zur Wärme-, Strom- und Biodiesel-Gewinnung eingesetzt.

weiterlesen »

Handy – auf die inneren Werte kommt es an

Es hält uns auf dem Laufenden, sorgt für gute Musik und dient als Notruf, wenn es mal knapp wird. Dank wertvoller Ressourcen leistet uns das Handy täglich gute Dienste. In diesem Workshop schauen wir buchstäblich in ein Handy hinein.

weiterlesen »

Klimagerechtigkeit

Der Klimawandel ist die größte globale Herausforderung des 21. Jahrhunderts. In dem Workshop zeigen wir, dass der Klimawandel nicht nur in weit entfernten Ländern stattfindet, sondern auch bei uns direkt vor der Haustür.

weiterlesen »

Paul und Paulina reisen um die Welt

Paul und Paulina sind Wassertropfen, die im tauenden Eis des Illimani in Bolivien aufwachen und einander kennenlernen. Auf ihrer Talfahrt werden sie getrennt und reisen als fließendes Wasser, als Wasserdampf oder als virtuelles Wasser in Reiskörnern, Papayas oder Baumwolle um die ganze Welt.

weiterlesen »