ICN-aktionskoffer

Aktionskoffer

Aktionskoffer sind Kisten, Kasten, Koffer und Beutel, die mit Gegenständen und Informationsmaterialien rund um einen Themenschwerpunkt des Globalen Lernens gefüllt sind. Benutzer*in haben die Möglichkeit, die darin enthaltenen Vorschlägen umzusetzen oder auch ein eigenes, auf die Lerngruppe abgestimmtes Programm damit zu gestalten.

Aktionskoffer, die Sie in Berlin ausleihen können.

 

Die Gegenstände sollen dabei helfen, eine Verbindung zu ihren Herkunftsländern und Hersteller*innen zu schaffen oder die Wirkung von wirtschaftlichen Prozessen zu verdeutlichen. Über das Betrachten und Betasten werden bestimmte komplexe globale Zusammenhänge deutlich gemacht.

Hier finden Sie eine bundesweite Übersicht von Lernhilfen und Projektkoffern.

Wem gehört das Saatgut?

Die Lernkiste beschäftigt sich mit den Fragen: Wie kommt es, dass von einer enormen Sortenvielfalt, nur ein geringer Teil auf den Äckern dieser Welt angebaut wird? Wer bestimmt, was gesät wird? Was bedeutet Patent? Wem nützen Patente, wen benachteiligen sie?

Weiterlesen »