Eine Reise in den Klima-Boden

© Zukunftsstiftung Landwirtschaft, 2000m² - der Weltacker

„Von Oberflächlichkeiten und Tiefgang – Eine Reise in den Boden des Klima-Ackers“

  • Unser Leben dreht sich um Kohlenstoff, aber was ist das eigentlich für ein Stoff?
  • Was macht ihn aus?
  • Wo kommt er her?
  • Wo geht er hin?
  • Und was hat das mit dem Boden zu tun?

 

Geht mit uns in den Untergrund und erfahrt etwas über die Zusammenhänge von Klima, Boden, Landwirtschaft und Vielfalt und das nicht nur theoretisch, sondern wir machen uns auch die Hände schmutzig und graben etwas im Humus.

Ihr erfahrt, was Humus eigentlich ist, wie er entsteht, was er mit der CO2-Speicherung zu tun hat und wie ihr selbst den Humusgehalt vor eurer Haustüre bestimmt.

Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Projekt:
2000 m² – der Weltacker

Marienstraße 19
10117 Berlin

Kontakt:

Virginia Boye (Bildungsreferentin)
Tel.: (030) 28 48 23 20
E-Mail: bildung@2000m2.eu
Website: https://www.2000m2.eu

Organisatorische Infos:

Die Dauer des digitalen Echtzeit-Bildungsangebotes beträgt 2 Stunden (inkl. Pause) und die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmenden müssen Zugang zu einem internetfähigen Endgerät (Smartphone/Laptop/PC/Tablet) mit Kamera und Mikrofon und Zugang zum Videokonferenztool Zoom haben.

Termine können hier gebucht!

Biologie 7-10:
  • 3.2 Lebensräume und ihre Bewohner – vielfältige Wechselwirkungen

Biologie (gymnasiale Oberstufe):
  • 4.2 Ökologie und Nachhaltigkeit

Geografie 9/10:
  • 3.5 Umgang mit Ressourcen