Wie leben Kinder und Jugendliche anderswo?

© Bte

Referent*innen aus Ländern Afrikas, Asiens und Südamerikas sowie Fachkräfte aus der Entwicklungszusammenarbeit bringen das Leben in ihren Heimat- oder Partner*innenländern nahe. Wie läuft der Alltag zum Beispiel in Kamerun ab? Wer gehört zur Familie? Welche Aufgaben haben Mädchen und Jungen? Wer geht zur Schule und was lernt man dort? Welche Rolle spielt Musik und Kunst im Alltag? Was muss ich können, wenn ich nur sehr wenig Geld zur Verfügung habe? Welche Spiele kennen Kinder anderswo und machen die uns auch Spaß? Die Referent*innen führen die Veranstaltungen im Sinne des Globalen Lernens ganzheitlich und aktivierend durch. Im Workshop erkennen die Schüler*innen die soziokulturelle und natürliche Vielfalt in der einen Welt. Sie nehmen Perspektiven der Kinder aus anderen Ländern ein und machen sich andere Werteorientierungen in ihrer Bedeutung für die Lebensgestaltung bewusst, sie würdigen diese und reflektieren darüber. Durch den Workshop bekommen sie die Möglichkeit, soziokulturelle und interessenbestimmte Barrieren in der Kommunikation zu überwinden und zu Konfliktlösungen beizutragen.

Engagement Global gGmbH / Schulprogramm Berlin Bildung trifft Entwicklung (BtE)
Kontakt für Berlin:

Marly Barry
Tel. 030 25 46 45 78
(Mo 10.00-15.00, Di 08.30-15.00, Fr 08.30-14.00)

Kontakt für Brandenburg:

Joachim Kobold
Tel. 030 88 91 74 87

E-Mail: bte-bbr@engagement-global.de
http://www.engagement-global.de

Veranstaltungskosten:

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Sachunterricht 1–4:
  • 3.2 Kind
  • 3.7 Wohnen

Gesellschaftswissenschaften 5/6:
  • 3.1 Ernährung – wie werden Menschen satt?
  • 3.7 Kinderwelten – heile Welten?

Deutsch 1–6:
  • Texte in anderer medialer Form; Gesprächsformen / Redebeiträge

Musik 1–6:
  • 3.5 Musik im kulturellen Kontext

Kunst 1–6:
  • individuelle Erfahrungen, Alltag und Lebenswelt

Ethik 7–10:
  • 3.1 Wer bin ich? – Identität und Rolle
  • 3.3 Wie frei bin ich? – Freiheit und Verantwortung
  • 3.4 Was ist der Mensch – Mensch und Gemeinschaft

Geografie 7–10:
  • 3.3 Vielfalt der Erde 7/8
  • 3.4 Armut und Reichtum 7/8

Moderne Fremdsprachen 7–10:
  • 3.1 Individuum und Lebenswelt
  • 3.3 Kultur und historischer Hintergrund