ICN-globales-lernen

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer kommenden Veranstaltungen zum Globalen Lernen.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

„Fair spielen“ – kindgerecht nachhaltige Entwicklung thematisieren

14. November 2019 | 14:00 - 18:00
ENGAGEMENT GLOBAL / BtE -Schulprogramm Berlin, Trautenaustraße 5
Berlin, Berlin 10717 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Lehrkräfte Spielen gehört zu den grundlegenden Lebensäußerungen eines jeden Menschen. Kinder erwerben sich im Spiel die essentiellen emotionalen, sozialen, motorischen und kognitiven Kompetenzen für ihr Leben. So eignet sich „Spielen“ thematisch und methodisch besonders, das Thema Nachhaltigkeit kindgerecht in den Unterricht einzuführen. Wir stellen unser Methodenhandbuch für Globales Lernen vor und zeigen Methoden zu Themen wie Konsum, Fairen Handel und Diversität. Referent*innen: Marly Barry, Peter Plappert Anmeldung bis 31.10.2019 über epiz@epiz-berlin.de, bte-bbb@engagement-global.de oder über fortbildung-regional.de

Mehr erfahren »

Bildungsnetzwerktreffen

19. November 2019 | 15:30 - 17:30
EPIZ, Schillerstraße 59
Berlin, Berlin 10627 Deutschland
+ Google Karte

Vorstellung von Bildungsvideos von fairbindungs-Werkstätten Wake up (Maria Rojas) Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. EPIZ ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei. In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert, Metho­den und Materialien er­probt sowie gemein­same Ver­anstaltungen ge­plant und aus­gewertet. Als Forum der Kommuni­kation zwischen den Berliner Organisationen trägt es zur Ab­stimmung und Optimie­rung der Arbeit der ver­schiedenen Gruppen bei.…

Mehr erfahren »

„Critical Literacy“ am Beispiel Klimawandel und Klimanachrichten

22. November 2019 | 9:00 - 15:00
EPIZ, Schillerstraße 59
Berlin, Berlin 10627 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Lehrkräfte Wie können wir Fakten und Fake News unterscheiden? Von manchen Politiker*innen, Instituten und Lobbyverbänden wird lautstark bestritten, dass der Klimawandel auf menschliches Handeln zurückzuführen ist. In dieser Fortbildung wird ein Workshopkonzept für die Sek II und höhere Klassen der Sek I vorgestellt, bei dem Schüler*innen lernen, wie Meinungen entstehen, welche Interessen damit verbunden sein können, wie Quellenkritik geht, und welche Informationskanäle sich für welche Botschaften eignen. Referent: Dr. Matthias Schwerendt Anmeldung bis 08.11.2019 über epiz@epiz-berlin.de oder fortbildung-regional.de

Mehr erfahren »

Endlich Nachhaltigkeit?! Existenzielle Fragen – spielerische Ansätze

25. November 2019 | 10:00 - 16:00
ENGAGEMENT GLOBAL / BtE -Schulprogramm Berlin, Trautenaustraße 5
Berlin, Berlin 10717 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Lehrkräfte Klimawandel, Artensterben – Schüler/-innen demonstrieren jeden Freitag gegen die Bedrohung unserer Lebensgrundlagen. Doch die Bewegung stößt auch auf Widerstand und Nachhaltigkeit wird häufig als Thema für Besserverdienende diskutiert. Wir stellen spielerische und aktivierende Methoden vor, wie fächerübergreifend erarbeitet werden kann, was Nachhaltigkeit konkret und lebenspraktisch bedeutet und welche Veränderungen für eine globale nachhaltige Entwicklung nötig sind. Referent*innen: Marly Barry, Peter Plappert Anmeldung bis 11.11.2019 über epiz@epiz-berlin.de, bte-bbb@engagement-global.de oder über fortbildung-regional.de

Mehr erfahren »

Klobales Lernen im Unterricht

26. November 2019 | 9:00 - 16:00
Teltow-Grundschule, Feurigstr. 57
Berlin, Berlin 10827 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Anwendungsorientiertes Wissen aus dem Lernbereich Globale Entwicklung am Beispiel Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene (WASH) im Unterricht wird vermittelt. Auswirkungen von fehlender Versorgung in verschiedenen Ländern im Kontext der jeweiligen finanziellen, kulturellen und sozialen Lebensbedingungen werden betrachtet. Methoden und Materialien für die Anwendung werden erprobt. Eine mögliche Anknüpfung an altersübergreifenden Unterricht/Projektarbeit und Verankerung in Schulcurricula wird erarbeitet.

Mehr erfahren »

Einladung zur 100 Million-Aktion gegen Kinderarbeit am 27.11. / Friedensnobelpreisträger in Berlin

27. November 2019 | 12:30 - 15:00
Brot für die Welt, Caroline-Michaelis-Straße 1
Berlin, Berlin 10115 Deutschland
+ Google Karte

Liebe Schüler*innen, liebe Lehrer*innen, liebe Eltern,   wir laden Sie herzlich dazu ein, bei einer großen Aktion gegen Kinderarbeit mit dem indischen Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi am 27.11. von 12:30 bis 15:00 Uhr in Berlin teilzunehmen. Die Einladung finden Sie im Anhang (100Million_Aktionskit_Lehrkräfte 100Million_Einladung_27.11.).   100 Million Die globale Kampagne „100 Million“ setzt sich dafür ein, dass jedes Kind an jedem Ort der Welt frei, sicher und gebildet aufwachsen kann. Sie hat das Ziel, Kinderarbeit zu überwinden und will dafür 100 Millionen…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Faire Arbeit – gutes Leben?!

16. Januar | 14:00 - 17:00
EPIZ, Schillerstraße 59
Berlin, Berlin 10627 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Lehrkräfte Der aktuelle RLP empfiehlt für die Fächer Gesellschaftswissenschaften (5./6. Klasse), Sachkunde (1.-4. Klasse) und als fachübergreifenden Ansatz das Thema Arbeit und Leben. Zu diesem für Kinder sehr interessanten Thema gibt es bisher wenig Materialien und Angebote. Der Workshop bietet Lehrkräften altersgerechte und spielerische Methoden für ihre Arbeit zu folgenden Fragen: Was meinen Erwachsene und Kinder, wenn sie von „Arbeit“ reden und was könnte das mit einer nachhaltigen Welt zu tun haben? Referentin: Birgit Brenner Anmeldung bis 02.01.2020…

Mehr erfahren »

Globales Lernen in Kita und Grundschule

30. Januar | 14:00 - 17:00
ENGAGEMENT GLOBAL / BtE -Schulprogramm Berlin, Trautenaustraße 5
Berlin, Berlin 10717 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Lehrkräfte Globale Herausforderungen so zu thematisieren, dass auch Kinder diese ohne kognitive und emotionale Überforderung verstehen können – das ist das Ziel. Zahlreiche Ressourcen stehen dafür zur Verfügung. Wir geben Ihnen einen Überblick über didaktische Materialien und Kinderbücher zu den vielfältigen Themen des Globalen Lernens. Referentinnen: Marly Barry, Gisela Führing Anmeldung bis 16.01.2020 über epiz@epiz-berlin.de, bte-bbb@engagement-global.de oder über fortbildung-regional.de

Mehr erfahren »

Februar 2020

Faire Klassenfahrten

11. Februar | 14:30 - 17:30
EPIZ, Schillerstraße 59
Berlin, Berlin 10627 Deutschland
+ Google Karte

Fortbildung für Lehrkräfte Reisen macht Spaß & bildet! Das gilt natürlich auch für Klassenfahrten. Klassenreisen können inspirierende Lerngelegenheiten sein, um das Thema Nachhaltigkeit in unterschiedlichen Kontexten und Facetten für sich zu entdecken. Altersgerecht zeigen wir was hinter dem Begriff „sanfter Tourismus“ steckt und welche spannenden Angebote es für Grundschulen in und um Berlin gibt. Kommen Sie mit auf eine Klassenreise der besonderen (nachhaltigen) Art! Referentin: Birgit Brenner Anmeldung bis 28.12.2019 über epiz@epiz-berlin.de oder über fortbildung-regional.de

Mehr erfahren »

Bildungsnetzwerktreffen

13. Februar | 15:30 - 17:30
EPIZ, Schillerstraße 59
Berlin, Berlin 10627 Deutschland
+ Google Karte

Angebote zum Globalen Lernen von Masifunde e.V. (Johanna Schubert-Ergün, Masifunde) und von KATE e.V. zu klimabedingter Migration (Rui Montez, KATE e.V.) Im Bildungsnetzwerk „Eine Welt Berlin“ sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. EPIZ ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei. In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert, Metho­den und Materialien er­probt sowie gemein­same Ver­anstaltungen ge­plant und aus­gewertet. Als Forum der Kommuni­kation zwischen den Berliner Organisationen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren