ICN-globales-lernen

Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer kommenden Veranstaltungen zum Globalen Lernen.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2021

Frühlingswerkstatt Globales Lernen für angehende und erfahrene Lehrkräfte der beruflichen Bildung

28. Mai - 30. Mai
Schloss Trebnitz, Platz der Jugend 6
Müncheberg OT Trebnitz, 15374 Deutschland
+Google Karte anzeigen

Sie wollen Globalisierung und Nachhaltigkeit in Ihren Unterricht integrieren, wissen aber nicht so recht wie? Oder Sie finden einfach nicht die Zeit dafür? Für genau Sie veranstalten wir unsere Frühlingswerkstatt! Wir laden Sie für ein Wochenende auf das Schloss Trebnitz im wunderschönen Oderbruch ein. Die Idee: Sie arbeiten an Ihren eigenen Konzepten und bekommen dabei Input und Beratung von uns sowie Raum für kollegiale Austausch mit den anderen Teilnehmenden. Am Sonntagnachmittag fahre Sie mit einem fertigen Konzept, neue Idee und…

Erfahren Sie mehr »

EPIZ-Qualifizierungsreihe für Referent*innen des Globalen Lernens

28. Mai 2021 | 9:30 - 28. Juni 2022 | 13:00
Online

De la imagen a la escena – Eine Qualifizierungsreihe für emotionssensible Bildungsperspektiven auf das Globale Lernen Liebe Referent*innen, Student*innen, angehende Lehrer*innen und Interessierte am Globalen Lernen, Sie wollen Globales Lernen in Schulen oder in nonformaler Bildung für EPIZ, anderen Vereine oder freiberuflich umsetzen und brauchen Inspiration, Reflexion und neue Methoden? Im Mai 2021 startet eine neue EPIZ-Qualifizierungsreihe für Multiplikator*innen des Globalen Lernens, zu der Sie herzlich eingeladen sind. In fünf Modulen (insgesamt 10 Seminartage) - unterstützt durch vier digitale Selbstlerneinheiten…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Der Rahmenlehrplan für Berlin und Brandenburg in Theorie und Praxis: Wie passen unsere Angebote zu den Bedürfnissen und Vorgaben in den Schulen? Teil 1

1. Juni | 14:30 - 16:00
Online

Der Rahmenlehrplan für die Länder Berlin und Brandenburg für die Jahrgangsstufe 1-10 wurde im Schuljahr 2017/18 unterrichtswirksam. Mit dem übergreifenden Thema Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen Zusammenhängen sind Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung fest verankert. Ziel ist, dass Schüler und Schülerinnen lernen, „aktiv und verantwortungsbewusst, gemeinsam mit anderen an nachhaltigen Entwicklungsprozessen lokal und global teilzuhaben und Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.“ Wie können wir die Lehrkräfte unterschiedlicher Fächer und Jahrgangsstufen aber auch Pädagoginnen und Pädagogen im Ganztagsbereich mit unseren…

Erfahren Sie mehr »

Digitales Bildungsnetzwerktreffen

10. Juni | 15:30 - 17:30
Online

Lara Fedorchenko, vom Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO e.V.), stellt die Handreichung 2021 zu den „Qualitätskriterien für entwicklungspolitische Bildungsarbeit“. Im Bildungsnetzwerk "Eine Welt Berlin" sind Organisationen der entwicklungs­politischen Bildungs­arbeit und des Globalen Lernens zusammen­geschlossen. EPIZ ko­ordiniert das Bildungs­netzwerk und sorgt für den Informations- und Erfahrungs­austausch. Wechselnde thema­tische Schwer­punkte tragen zur Qualifi­zierung bei. In regel­mäßigen Ver­anstaltungen werden Bildungs­projekte vor­gestellt und diskutiert, Metho­den und Materialien er­probt sowie gemein­same Ver­anstaltungen ge­plant und aus­gewertet. Als Forum der Kommuni­kation zwischen den Berliner Organisationen…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Überarbeitete VENRO-Qualitätskriterien für Globales Lernen – was bedeutet das für die Arbeit der Multiplikator*innen des Globalen Lernens?

23. September | 10:00 - 16:00

Informationen folgen!

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren