ICN-schulen

Evangelische Schule Frohnau

Kurzbeschreibung der Schule

Die Evangelische Schule Frohnau besteht aus einer Grundschule und dem Gymnasium. Sie liegt im Norden Berlins, im Ortsteil Frohnau des Bezirks Reinickendorf. Die Schule wird zur Zeit von mehr als 700 Schülern besucht.

Wir sind davon überzeugt: Eine evangelische Schule muss weltkundig machen.

Deshalb versuchen wir gemeinsam mit den Schülern

  • Welt und Wirklichkeit zu erkennen und zu verstehen
  • konkurrierende Lebensentwürfe und Werte zu verstehen und zu vergleichen
  • zu fragen, welche Modelle christlicher Lebensführung das eigene Leben bestimmen können

Die Evangelische Schule Frohnau wurde 2018 als Faire Schule vom EPIZ e.V. ausgezeichnet.

Ev. Schule Frohnau

Demokratische Schulkultur:
  • Konflitktlotsen
  • Klassenrat
  • Aktive Schüler*innenvertretung / Stärkung und Unterstützung der SV durch zusätzliche Seminare zum Thema Kommunikation und Mitwirkungsrechte
  • große Zufriedenheit der Schüler*innen mit Unterricht und gemeinsamen Miteinander

 

Ökologische Verantwortung:
  • Einführung Umweltamt
  • Fahrradcheck-Tag
 
Globales Lernen:
  • Upcyling-AG
  • Schulpartnerschaft