ICN-bildungsangebote

Übersicht über die Bildungsangebote

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen eine Übersicht über Bildungsangebote verschiedener Berliner Organisationen.

  • Bildungsangebote filtern

BNE-Scouts für Berliner Schulen

Durch eine Multiplikator*innen-Ausbildung setzen sich Berliner Schüler*innen mit Themen des nachhaltigen Lebens auseinander und setzen kleine Projekte in ihrem Schulalltag um.

Weiterlesen »

Die Welt der Ölpalme

Wir alle kommen täglich mit der in Westafrika heimischen Ölpalme in Berührung. Das Öl der „Power-Palme“ findet sich Schätzungen zufolge in jedem zweiten Produkt der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Zunehmend wird es zur Wärme-, Strom- und Biodiesel-Gewinnung eingesetzt.

Weiterlesen »

Fair gehandelt? Kakao, Orangen, Quinua und anderes

Lebensmittel oder Kleidung bilden den Ausgangspunkt für Erkundungen in Ländern des Globalen Südens. Wer pflanzt, pflegt und pflückt Kakao, Orangen, Bananen, Quinua oder Baumwolle und wie leben die Menschen, die das tun?

Weiterlesen »
Faires Spielzeug

Gemeinsam aktiv für Faires Spielzeug!

Jedes zweite in Deutschland verkaufte Spielzeug kommt mittlerweile aus China. In den dortigen Fabriken werden nicht selten international anerkannte Menschenrechts- und Arbeitsstandards verletzt. In diesem interaktiven Projekt sollen Kinder der Klassenstufe 3-5 deshalb nicht nur mit diesem Umstand vertraut gemacht werden, sondern vor allem Handlungsoptionen und neue Perspektiven für einen fairen Spielzeugkonsum entwickeln.

Weiterlesen »

Handy Crash – Die miesen Bedingungen in der globalen Handyindustrie

Das Online-Spiel HANDY CRASH führt auf eine Weltreise und zeigt, was in der globalen Handy-Industrie vor sich geht. Die Handy-Produktion, -Nutzung und -Entsorgung werden als typische Beispiele behandelt, anhand derer die sozialen und ökologischen Folgen globalisierter Produktionszusammenhänge aufgezeigt werden können.

Weiterlesen »

Handy – auf die inneren Werte kommt es an

Es hält uns auf dem Laufenden, sorgt für gute Musik und dient als Notruf, wenn es mal knapp wird. Dank wertvoller Ressourcen leistet uns das Handy täglich gute Dienste. In diesem Workshop schauen wir buchstäblich in ein Handy hinein.

Weiterlesen »

Jenseits von Platte und Plattitüden – Ein Stadtrundgang durch ein von Migration geprägtes Lichtenberg

Lichtenberg – ein Ort der Vielfalt? In der Öffentlichkeit selten so dargestellt, ist jedoch besonders der gleichnamige Ortsteil von Migration geprägt. Mit einem Schwerpunkt auf das Thema Zuwanderung aus Vietnam erkunden wir die Lebensrealitäten von Menschen, die das Viertel gestalten und erfahren mehr über die globalen Verbindungen, die den Bezirk seit den frühen DDR-Zeiten prägen.

Weiterlesen »