Orangenkoffer

Der Orangenkoffer enthält zahlreiche Anschauungsmaterialien, Spiele, Filme, Unterrichtseinheiten und Hintergrundinformationen rund um den Workshoph „Das O-Safträtsel“, den EPIZ u. a. bei der SchülerUni anbietet.

Das „O-Saft-Rätsel“ – Mit Lisinha und Marcelinho auf Detektivsuche in Brasilien

Wir gehen mit euch auf eine Phantasiereise von einer Orangenplantage in Brasilien bis zur Saftherstellerfabrik in Deutschland. Spielerisch erfahrt ihr, unter welchen Produktionsbedingungen Orangensaft hergestellt wird und wie viel Wasser sich im Saft versteckt. Kommt mit uns auf eine detektivische Suche nach der Lösung des „O-Saft-Rätsels“.

Mögliche Themen: Orangen, virtuelles Wasser, Brasilien, Arbeitsbedingungen, fairer Handel

Altersstufe: ab 5. Klasse

-----

 

INHALT DES EPIZ-ORANGENKOFFERS


Anschauungsmaterial/Plakate

1.    5 Fotos und 5 Texte „Auf der Plantage“

2.    3 Fotos O-Saftfabrik

3.    5 Bilder „In der O-Saftfabrik“

4.    1 Bild verschiedener Baumblätter

5.    1 Packung O-Saft von GEPA (Merida)

6.    1 Packung O-Saft mit Transfair-Siegel

7.    Orangenprodukte (Orangentee, Orangenöl, Orangenschokolade, Kakao-Orange-Fruchtschnitte)

8.    EG-Weltkarte Perspektiven Wechseln

9.    Verweis auf Plakat „Deutschland Ein* Wanderungsland (Orange)“ (s. UBI 64)

10. Plakat „Die wichtigsten Anbauländer“ (aus Misereor „Brasilien – Das Land , wo die Orangen blühen“, Seite 6)

11. Plakat „Virtuelles Wasser“ von der Vereinigung Deutscher Gewässerschutz

12. Plakat „Direktsaft, Saft aus Konzentrat, Nektar und Saftgetränke“

13. Plakat CIR „O-Saft aus Konzentrat. So setzt sich der Preis zusammen.“

14. Bild Startseite „Weltläden in Berlin“ 


Film

15. GEPA-Film: „Von der Orange bis zum Saft: fair und unverwechselbar“, 2015, 13 Minuten
https://www.youtube.com/watch?v=3W8kV4jD73o

 

Puzzle

16. Puzzle „Virtuelles Wasser“ (EPIZ)

17. Puzzle „Virtuelles Wasser“  (Zuordnung Produkte + Virtueller Wasserverbrauch)von Carpus

Unterrichtseinheiten

18. bezev: „WasserSaft, WasserFleisch und WasserSchokolade. Wie viel Wasser steckt in meinem Essen?“ und „Wie viel Wasser esse ich und wie groß ist mein Wasser-Fußabdruck?“ In: bezev: „Blaues Wunder. Wie das Wasser unser leben bestimmt“, 2014, Module 4 u. 5)

19. Eine Welt in der Schule Nr. 142, Mai 2018

20. Eine Welt in der Schule Nr. 140, Mai 2017

21. Eine Welt in der Schule: Heft 1/2003

22. Eine Welt in der Schule: Heft 2/2001

23. Misereor: „Brasilien – Das Land, wo die Orangen blühen- Materialien zum Erstellen eines Lernkoffers zum Thema „Orangen“. Unterrichtsvorschlag für die Grundschule, 2015, 31 Seiten.
www.misereor.de/fileadmin/publikationen/unterrichtsmaterial-orangenkoffer-grundschule.pdf


 

Hintergrundinformation

1.    Christliche Initiative (CIR) u. a.: DVD Faire Supermärkte?! Bildungsmaterial zur Rolle und Verantwortung von Supermärkten und Discountern in der globalen Lebensmittelproduktion. 2016.

2.    Christliche Initiative (CIR) u. a.: Im Visier: Orangensaft bei Edeka, Rewe, Lidl, Aldi & Co. Blind für Arbeitsrechte?, 2013


 

Kontakt

EPIZ e.V.
Schillerstr. 59
10627 Berlin

Tel: 030 / 692 641 9
Fax: 030 / 692 641 9
www.epiz-berlin.de