Melanchthon Schule

Kurzbeschreibung der Schule

 

Die Wahrheit und die Gerechtigkeit. Beide zu erforschen und zu entfalten ist der Schule anvertraut.“ Philipp Melanchthon

 

Die Melanchthon-Schule ist ein musikbetontes Gymnasium, das bereits mit der 5. Klasse beginnt. Die Regelklassen beginnen ab Klasse 7. Die Schule hat den Anspruch, interdisziplinär und leistungsorientiert zu arbeiten und darüber hinaus hermeneutische und ethische Kompetenzen zu fördern.

Auszeichnungen

 

Die Melanchthon Schule wurde im Juni 2015 von EPIZ für ihr Engagement und die Verankerung des Globalen Lernens im Schulprofil als Faire Schule ausgezeichnet.

Beispielhafte Aktivitäten zum Globalen Lernen

 

Fächerübergreifendes Projekt zum Thema Wasser:

www.melanchthon-schule-berlin.de/index.php

 

Schulpartnerschaft mit Nicaragua/El Salvador (begleitet von KATE e.V):

www.melanchthon-schule-berlin.de/index.php

 

Projekt Bridging Cultures: www.melanchthon-schule-berlin.de/index.php

 

Workshops zum Thema Freiheit und Grenzen:

www.melanchthon-schule-berlin.de/index.php=34%3Astartseite&Itemid=65