Handreichung - Lernen in globalen Zusammenhängen

Bildungsangebote externer Kooperationspartner für alle Jahrgangsstufen an Schulen in Berlin und Brandenburg

 

Vorwort

Die neue Broschüre Globales Lernen an Schulen in Berlin und Brandenburg ist eine Überarbeitung der vorangegangenen. Auf den ersten Blick zeigt sich dies in der Gestaltung, auf den zweiten Blick ist erkennbar, dass auch Aufbau und Inhalt neu sind. Zwei Gedanken waren für die Überarbeitung leitend. Zum einen war es die Umsetzung der kompetenzorientierten Ansätze des Neuen Rahmenlehrplans für Berlin und Brandenburg, zum anderen die Herausforderung, die Broschüre möglichst effektiv und gezielt handhabbar für Lehrkräfte zu gestalten.

Sie finden in dieser Broschüre qualifizierte Angebote des Globalen Lernens externer  Kooperationspartner der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, wie Engagement Global Schulprogramm Berlin, EPIZ und einer Vielzahl weiterer Nichtregierungsorganisationen. Die Angebote der  Nichtregierungsorganisationen sind durch die gemeinsam von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlag e.V. (BER) herausgegebenen Empfehlungsliste zertifiziert. Sie finden in dieser Broschüre zum einen Angebote für das übergreifende Thema Nachhaltige  Entwicklung/ Lernen in globalen Zusammenhängen des Rahmenlehrplans. Außerdem ergeben sich  Verknüpfungsmöglichkeiten mit anderen übergreifenden Themen, insbesondere mit den Themen Interkulturelle Bildung und Erziehung und Demokratiebildung.

Die Broschüre gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil finden Sie die Angebote für die Grundschule, im zweiten Teil die Angebote für die Jahrgangsstufen 7–10 sowie die gymnasiale Oberstufe. Die Angebote orientieren sich an den Themenbereichen und den Kernkompetenzen des Orientierungs- und  Handlungsrahmens für den Lernbereich globale Entwicklung. Ebenso nimmt jedes Angebot Bezug auf die Themen, Inhalte und Fachkompetenzen der Fächer des Rahmenlehrplans, zu denen es  Anknüpfungspunkte aufweist.

Weiterhin finden Sie Hinweise, für welche Jahrgangsstufen das Angebot empfohlen wird und ob es inklusiv geeignet ist. Einige der Angebote können Sie auch als Fortbildung für Lehrkräfte oder als Seminarangebot für Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter anfragen. Dies ist im unteren Teil vermerkt. Viele der Workshops werden nicht nur auf Deutsch, sondern auch in anderen Sprachen durchgeführt; dies ist ebenfalls vermerkt.

 

Hier können sie die Handreichung downloaden