ICN-aktionskoffer

Fußball-Koffer

Altersstufe:
Geeignet ab der Sekundarstufe I.
Beschreibung:

Stadien, Fans, Schiedsrichter*innen, Rasen, Spieler*innen – alles wichtige Bestandteile des Fußballs. Aber ohne Ball läuft nichts. Und doch wissen wir meist nicht, woher die Bälle kommen, wie und vor allem unter welchen Bedingungen sie produziert werden. Wessen Hände sind da mit im Spiel? Wer streicht welche Gewinne ein? Und was hat das mit uns zu tun? Bei einem Blick in die deutschen und europäischen Fußball-Ligen wird schnell klar: Fußball ist längst zu einem globalisierten und multikulturellen Sport geworden. In vielen Vereinen sorgen vor allem afrikanische und südamerikanische Spieler*innen für die nötigen Erfolge. Doch woher kommen diese Spieler*innen eigentlich genau? Wie sind sie nach Deutschland oder Europa gekommen, und wer hat wohl am meisten von ihrem Transfer profitiert? Der Fußball-Koffer geht diesen Fragen mit vielfältigen Methoden auf den Grund. Der Aktionskoffer wurde vom Weltladen A Janela entwickelt: http://www.ajanela.de/bildungsarbeit

Inhalte:
Kinderarbeit in Zeiten der Globalisierung, bpb Informationen 290 zur politischen Bildung: Fußball – mehr als ein Spiel, EPIZ: G+ Berufe Global – Fussball, fair play- fair life: der ball ist rund, fair play- fair life: Der Film, Gepa: Handelspartner – Talon Sports in Pakistan, Gepa: Handelspartner – Beim Fußball liefern Frauen Spitzenqualität, Infomappe: Fußball-Produktion, Gepa Aktionsleitfaden: Fair Pay – Fair Play, Gepa Film: Fair Pay – Fair Play, Fußballrohling, Werkzeug, etc. .
© EPIZ e.V.

Kontakt

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V. – EPIZ
Schillerstraße 59
10627 Berlin
Telefon: (030) 692 64 18 / 19
Fax: (030) 692 64 19
epiz@epiz-berlin.de