ICN-aktionskoffer

Expedition Grönland

Altersstufe:

Geeignet für die Sekundarstufen I und II und die Klassenstufen 6 bis 9. 

Beschreibung:

Das Material eignet sich für die Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen in allen Schulformen und außerschulischen Bildungsmaßnahmen. Es fördert forschendes Lernen und ist im fächerübergreifenden Unterricht einsetzbar und kann variabel genutzt werden. Mit ihr können beispielsweise Projekttage in den Fächern Geographie, Politik oder Geschichte gestaltet werden. Mit den Bilderquizzen, Rollenspielen und World Cafés kann aber auch losgelöst voneinander in einzelnen Unterrichtsstunden gearbeitet werden. Das Material ermutigt Schüler*innen, sich mit folgenden Fragen auseinander zu setzen: „Inwiefern beeinflussen Umweltveränderungen Gesellschaft?“, „In welchem Ausmaß sind Menschen in der Lage, Einfluss auf die Veränderungen zu nehmen?“. Der Aktionskoffer wurde vom Wissenschaftsladen Bonn e.V. entwickelt: https://www.wilabonn.de/expedition-groenland

Inhalte:

Handbuch für Lehrkräfte1 USB Stick (mit allen Materialien digital), Grönlandkarte, Diagramm zur Bevölkerungsentwicklung in Grönland, Holzboot, Sichel aus Eisen, Pfeilspitze aus Karibugeweih, Bischofsstab, Ring, mittelalterliche Kapuze, Walrossschnauze, Runenstein, Schachfiguren, Holzkreuz, 18 laminierte A5 Bildkarten zu den Artefakten, 6 laminierte A4 Bilder und Koordinaten der 6 Höfe, 86 Karten für die Zeitleiste zur jüngeren Geschichte Grönlands, Netzstücke, Stück einer Langleine mit Haken, 30 laminierte A6 Karten: Mind-Mapping Klimawandel, 4 laminierte A4 Bilder und Text zu Reiseziel Tuvalu, 4 laminierte A4 Texte „Wie gehen wir mit den Folgen des Klimawandels in Europa um?“, Garnelenverpackung, Robbenfell

Aktionskoffer Expedition Grönland
© EPIZ e.V.

Kontakt

Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum e.V. – EPIZ
Schillerstraße 59
10627 Berlin
Telefon: (030) 692 64 18 / 19
Fax: (030) 692 64 19
epiz@epiz-berlin.de